Home Berufe RKU Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH Operationstechnische Assistenten (OTA) (m/w/d)

Ausbildung

Operationstechnische Assistenten (OTA) (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

in Kooperation mit der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH
Ausbildungsort: Ulm (Praxis) / Weingarten (Theorie)

Zielgruppe/ Voraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung
  • Schulabschluss
  • Realschulabschluss / gleichwertiger mittlerer Bildungsabschluss oder
  • Hauptschulabschluss / gleichwertige Schulbildung, zusammen mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung
  • (Ausbildungsdauer mind. 2 Jahre) oder Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in, Ausbildung in der Altenpflegehilfe (Ausbildungsdauer mind. 1 Jahr)

Kosten/ Gebühren
Es fallen keine Ausbildungskosten an. Zur Beratung zu möglichen individuellen Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie z.B. dem Bildungsgutschein, wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben in Weingarten.

Berufsbild
Operationstechnische Assistenten/innen sind eine wichtige Säule bei der Durchführung von Operationen. Sie instrumentieren und assistieren dem Ärztlichen Dienst während der Operation und sorgen rund um die OP für einen reibungslosen Ablauf. Sie bereiten Instrumente auf, bedienen Apparate, betreuen den Patienten und tragen zu einem hohen Hygienestandard bei. Sie kommunizieren und agieren mit Ärzten/innen und anderen Berufsgruppen.

Ausbildung
Die Ausbildung beginnt zum 01. September und dauert 3 Jahre.
Nach einer Einführung in das zukünftige praktische Ausbildungsfeld werden Sie mehrere Wochen in der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben in Weingarten auf Ihre ersten Ausbildungseinsätze im OP in Theorie und Praxis vorbereitet. Danach lernen Sie mehrere Wochen ausschließlich in der Klinik. Sie werden dort von Praxisanleitern betreut. Ein speziell auf Sie zugeschnittener Ausbildungsplan führt Sie durch verschiedene OP-Fachbereiche. Begleitend finden auch Einsätze in der A-EMP, in der Endoskopie, in der Notaufnahme, in der Anästhesieabteilung sowie auf einer chirurgischen Station statt.

Themen sind unter anderem

  • Grundlagen der Pflege und Pflegelehre
  • Ernährung
  • Hygiene
  • Erste Hilfe
  • Rechts- und Sozialkunde
  • ethische Grundlagen

Gesundheit und Krankheit als Prozess

Weitere Informationen unter
https://www.ga-gesundheitsakademie.de/ausbildungen-und-studium/operationstechnische-assistenz-ota/

 

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2022
Stelle teilen
Kontakt:

RKU Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH
Oberer Eselsberg 45
89081 Ulm

Ansprechpartner:
Silvana Lamparska
Tel: 0731 177 – 5408

Silvana.Lamparska@rku.de
www.rku.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN