Home Berufe Rampf Formen GmbH Eletroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Ausbildung

Eletroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Ausbildungsort: Allmendingen

Du arbeitest gerne mit deinen Händen, interessierst dich für Technik und hast Spaß am Umgang mit Metall, modernen Maschinen und Werkzeugen? Teamwork ist für dich kein Problem? Du hast Fingerspitzengefühl? Dann ist eine Ausbildung bei uns genau das Richtige für dich.

  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Ausbildungsbeginn: jährlich zum 1. September
  • Ausbildungsdauer: 3½ Jahre
  • Ausbildungsort: Allmendingen
  • Berufsschule: Gewerbliche Schule Ehingen
  • Arbeitsstunden: 37 Stunden/Woche, davon 1,5 Schultage
  • Vergütung: nach IG Metall Tarif zzgl. Kostenübernahme für öffentliche Verkehrsmittel

Wir freuen uns auf deine Bewerbung - gerne auch per E-Mail.

DU BIST DIR NOCH NICHT SICHER?
Dir ist noch nicht ganz klar, was du nach der Schule machen möchtest?
Dann ist unser „Schnupperpraktikum“ mit einer Dauer zwischen einem und zehn Werktagen genau das Richtige für dich. Dabei bekommst du einen Einblick in unsere Firma und in die Aufgaben eines/einer Eletronikers/-in (m/w/d) für Betriebstechnik.

Melde dich einfach per E-Mail unter personal@rampf.de oder per WhatsApp bzw. Anruf unter 0171 3538204 und wir machen mit dir einen Termin aus.

Realschüler aufgepasst!
Es gibt eine zusätzliche Variante für diese Ausbildung: Die Ausbildung im dualen Berufskolleg Elektronik.
Durch den Zusatzunterricht in Englisch II und Mathematik II ab dem 2. Schuljahr und Teilnahme an der Fachhochschulreifeprüfung ist der Erwerb der Fachhochschulreife möglich.

Die Ausbildung im dualen Berufskolleg Elektronik findet an der Robert-Bosch-Schule und in den Betrieben statt. Sie dauert drei Jahre und hat drei Ausbildungsziele:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Berufsabschluss als Staatlich geprüfte/r Berufskollegiat/in Fachrichtung Elektronikn
  • Erwerb der Fachhochschulreife (bundesweit anerkannt)

Ausbildungszeiten:
Beim dualen Berufskolleg sind die Auszubildenden zwei Tage in der Woche in der Schule und drei Tage im Betrieb. Der freiwillige Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife findet in der Regel samstags statt.

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Fachschulreife oder
  • Realschulabschluss oder
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines 9-jährigen Gymnasiums bzw. Klasse 10 eines 8-jährigen Gymnasiums oder Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes
  • Ausbildungsvertrag mit einem Betrieb in einem der oben genannten Berufe

>> hier gehts zum Infoflyer der Robert-Bosch-Schule

Interesse? Dann bewirb Dich bei uns!
 


Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
31.03.2021
Kontakt:

Rampf Formen GmbH
Altheimer Straße 1
89604 Allmendingen

Ansprechpartner:
Thomas Gaßmann

Tel: 07391 505-401
personal@rampf.de
www.rampf.com

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN