Home Berufe Cremer & Cremer Patentanwälte Patentanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Ausbildung

Patentanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

Ihre Voraussetzungen

  • Mindestens mittlere Reife mit sehr gutem Abschluss, bevorzugt Fachhochschulreife, Fachabitur, Abitur oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder Fremdsprachenkorrespondent/in.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Maschinenschreiben (10-Finger-System)

Ihre Tätigkeit

  • Unterstützung der Patentanwälte bei der Vorbereitung, Einreichung und Anmeldung von Schutzrechten
  • Mitarbeit in der Termin- und Fristenüberwachung
  • Bearbeitung der ein- und ausgehenden Post
  • Betreuung von Mandanten
  • Bearbeitung/Anfertigung von Schriftstücken nach Phonodiktat oder Stichpunkten
  • Formalsachbearbeitung
  • in- und ausländische Korrespondenz führen
  • Reiseplanung
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben

Der Beruf Patentanwaltsfachangestellte/r ist eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit Bezügen zu Recht, Fremdsprachen und Technik.

Auf Grund unserer starken Auslandsbeziehungen sind sehr gute Englischkenntnisse, z. B. eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin, sehr gute Englischnoten oder ein entsprechender Auslandsaufenthalt, Voraussetzung.

Ihre Bewerbungsunterlagen

Wir bitten um ein kurzes Anschreiben, einen Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse und eventuelle Kopien von sonstigen Qualifikationen. Der Ausbildungsbeginn ist in der Regel der 1. September.

Für Rückfragen steht Frau Dr. Ulrike Cremer gerne zu Ihrer Verfügung.

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
31.05.2021
Stelle teilen
Kontakt:

Cremer & Cremer Patentanwälte
St.-Barbara-Straße 16
89077 Ulm

Ansprechpartner:
Dr. Ulrike Cremer
Tel: 0731 1409390

bewerbung@patent-cremer.de
www.patent-cremer.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN